Wirtschaftlich und einfach automatisieren – mit AS-Interface

Willkommen bei AS-Interface, dem effizienten, einfachen und weltweit standardisierten Bussystem für die untere Feldebene.

20.07.2021

PACK EXPO, Las Vegas 2021

Las Vegas ruft... besuchen Sie die PACK EXPO, wir werden dabei sein. Die Messe findet vom 27. bis 29. September 2021 statt und bietet die erste Gelegenheit, sich wieder persönlich mit anderen Experten der Verpackungs- und Automatisierungsbranche zu treffen.

13.07.2021

Neues Mitglied: Herzlich Willkommen, CCWELL!

Wir freuen uns, CCWELL als neues Mitglied unserer Organisation begrüßen zu dürfen. Mehr Informationen über CCWELL finden Sie hier: www.as-interface.net/organisation/aktuelle-mitglieder/

06.07.2021

NEUMO Ehrenberg Group, neues Mitglied der AS-Interface Organisation

Wir dürfen wieder eine neues Mitglied in unseren Reihen begrüßen. Herzlich Willkommen, NEUMO! Mehr Informationen finden Sie hier: www.as-interface.net/organisation/aktuelle-mitglieder/

29.06.2021

Die selbstkonfigurierenden E/A Module

Schauen Sie sich das neue Video "Die selbstkonfigurierenden E/A Module" von Bihl+Wiedemann in unserer AS-Interface Arena on Stage an: arena.as-interface.net

Kommunikation auf der Ideallinie

Erfolgreiche Kommunikation folgt stets einer klaren Linie. Mit AS-Interface können Sie das wörtlich nehmen, denn AS-Interface vernetzt Sensoren und Aktuatoren über ein einziges, verpolungssicheres Zweileiterkabel und bindet sie an die Steuerungsebene in Ihren Automatisierungsanlagen an. Dabei werden Daten und Energie mit AS-Interface auf einem einzigen Kabel übertragen.

AS-Interface Safety at Work, Produkte und Lösungen

Die Vorteile von AS-Interface

Mit AS-Interface profitieren Sie gegenüber der typischen parallelen Verdrahtung von einem geringeren Verdrahtungsaufwand und einem reduzierten Hardware-Einsatz. Die unkomplizierte und flexible Installation der Komponenten führt dank simpler Durchdringungstechnik zu deutlich schnelleren Montagezeiten. Zudem bietet das System einfache Konfigurationsmöglichkeiten, die zu reduzierten Aufwänden bei der Inbetriebnahme führen und – sollte ein Störfall eintreten – eine schnelle Fehleranalyse und -behebung garantieren.

Kurz: Mit AS-Interface reduzieren Sie die Kosten Ihrer Automatisierung – und steigern gleichzeitig die Leistungsfähigkeit.