Wirtschaftlich und einfach automatisieren – mit AS-Interface.

Willkommen bei AS-Interface, dem effizienten, einfachen und weltweit standardisierten Bussystem für die untere Feldebene.

12.03.2020

Metso, neues Mitglied der AS-Interface Organisation.

Die Metso Gruppe schafft mit AS-Interface Kundenutzen und wird als neues Mitglied der Nutzerorganisation begrüßt.

09.03.2020

Brasilien: Über 200 Zuhörer beim Vortrag AS-Interface

Über 200 Ingenieure besuchten den Vortrag AS-Interface am Eröffnungstag der die Week of Control and Automation in Brasilien.

24.01.2020

ASi-5 Spezifikation verfügbar

Im Rahmen der Mitgliederversammlung, die Mitte Dezember 2019 in Gelnhausen stattgefunden hat, wurde die ASi-5 Spezifikation übergeben. Die Projektleiter der ASi-5 Entwicklungspartnerschaft, Dr. Thomas Sebastiany und Bernhard Wiedemann, überreichten die ASi-5 Spezifikation offiziell an AS-International. Die Spezifikation steht somit ab sofort allen Mitgliedern zur Verfügung.

15.01.2020

MV 2019 - Vorstand bestätigt

Die Mitgliederversammlung der AS-International Association tagte am 12. Dezember 2019 in Gelnhausen. Neben dem Rückblick über das erfolgreiche letzte Jahr standen Vorstandswahlen, die Übergabe der ASi-5 Spezifikation und die Planung für 2020 auf der Tagesordnung.

Kommunikation auf der Ideallinie.

Erfolgreiche Kommunikation folgt stets einer klaren Linie. Mit AS-Interface können Sie das wörtlich nehmen, denn ASi vernetzt Sensoren und Aktuatoren über ein einziges, verpolungssicheres Zweileiterkabel und bindet sie an die Steuerungsebene in Ihren Automatisierungsanlagen an. Dabei werden Daten und Energie mit ASi auf einem einzigen Kabel übertragen.

AS-Interface Safety at Work, Produkte und Lösungen 2019

Die Vorteile von AS-Interface.

Mit AS-Interface profitieren Sie gegenüber der typischen parallelen Verdrahtung von einem geringeren Verdrahtungsaufwand und einem reduzierten Hardware-Einsatz. Die unkomplizierte und flexible Installation der Komponenten führt dank simpler Durchdringungstechnik zu deutlich schnelleren Montagezeiten. Zudem bietet das System einfache Konfigurationsmöglichkeiten, die zu reduzierten Aufwänden bei der Inbetriebnahme führen und – sollte ein Störfall eintreten – eine schnelle Fehleranalyse und -behebung garantieren.

Kurz: Mit AS-Interface reduzieren Sie die Kosten Ihrer Automatisierung – und steigern gleichzeitig die Leistungsfähigkeit.