Wirtschaftlich und einfach automatisieren – mit AS-Interface.

Willkommen bei AS-Interface, dem effizienten, einfachen und weltweit standardisierten Bussystem für die untere Feldebene.

05.08.2019

Rückblick - Industrial Open Networks Fair

Auf der traditionellen Industrial Open Networks Fair in Tokyo und Osaka, stellten unsere japanischen Kollegen auf dem AS-Interface Gemeinschaftsstand ihre AS-Interface Produkte und Neuheiten vor. Auch die neue ASi-5 Technologie wurde dort erstmals dem japanischen Markt präsentiert.

05.08.2019

Mitgliederversammlung Japan 2019

Tokyo, 29.07.2019 - Die AS-Interface Nutzerorganisation Japan traf sich zur jährlichen Mitgliederversammlung in Tokyo. Die positive Entwicklung im japanischen Markt stimmte die AS-Interface Mitglieder optimistisch für die zweite Jahreshälfte.

04.07.2019

INDUSTRIAL OPEN NETWORKS FAIR

Die Industrial Open Network Fair informiert seit 2012 über die Vorteile der Einführung offener Kommunikationstechnologie durch Seminare und Vorführungen. Treffen Sie dort unsere japanischen Kollegen auf dem AS-Interface Gemeinschaftsstand und lassen Sie sich von unserer neuen Technologie ASi-5 überzeugen.

03.06.2019

ASi Rückblick SPS Italia

Messe im Aufwind, starke Nachfrage bei AS-Interface. Die 9. SPS Italia zeigte einen deutlichen Besucherzuwachs von 18%, für die Automatisierungsbranche in Italien ein deutliches Zeichen. Bei AS-Interface wurde eine noch stärkere Nachfrage beobachtet.

Kommunikation auf der Ideallinie.

Erfolgreiche Kommunikation folgt stets einer klaren Linie. Mit AS-Interface können Sie das wörtlich nehmen, denn ASi vernetzt Sensoren und Aktuatoren über ein einziges, verpolungssicheres Zweileiterkabel und bindet sie an die Steuerungsebene in Ihren Automatisierungsanlagen an. Dabei werden Daten und Energie mit ASi auf einem einzigen Kabel übertragen.

AS-Interface Safety at Work, Produkte und Lösungen 2019

Die Vorteile von AS-Interface.

Mit AS-Interface profitieren Sie gegenüber der typischen parallelen Verdrahtung von einem geringeren Verdrahtungsaufwand und einem reduzierten Hardware-Einsatz. Die unkomplizierte und flexible Installation der Komponenten führt dank simpler Durchdringungstechnik zu deutlich schnelleren Montagezeiten. Zudem bietet das System einfache Konfigurationsmöglichkeiten, die zu reduzierten Aufwänden bei der Inbetriebnahme führen und – sollte ein Störfall eintreten – eine schnelle Fehleranalyse und -behebung garantieren.

Kurz: Mit AS-Interface reduzieren Sie die Kosten Ihrer Automatisierung – und steigern gleichzeitig die Leistungsfähigkeit.