Wirtschaftlich und einfach automatisieren – mit AS-Interface.

Willkommen bei AS-Interface, dem effizienten, einfachen und weltweit standardisierten Bussystem für die untere Feldebene.

27.05.2020

Optimistisch für die Zukunft

Im Rahmen der Digitalisierung hat man das klare Ziel formuliert, Bediengeräte mit AS-Interface noch einfacher einzubinden. Johan Persson, CEO von Celpia: Mit der Produktreihe „Cabinet Modules“ sind wir sehr erfolgreich gestartet.

05.05.2020

Das neue ASiMAG, Produktneuheiten und mehr

Das neue AS-Interface Magazin ist veröffentlicht. Die Ausgabe enthält Produktinnovationen, Informationen zu ASi-5 und neuen AS-Interface Herstellern...

23.04.2020

Mit mehr Datenbreite, fit für neue Automatisierungsaufgaben

Die neue Technologie ASi-5 bietet viele neue Möglichkeiten. Die Fundamentale Änderung ist die Form der Datenübertragung und die damit geänderte Datenbreite. Erfahren Sie mehr im aktuellen Video youtu.be/Qhu4rxZR89s.

16.04.2020

Dongguan Hugu, neues Mitglied der AS-Interface Organisation.

Das chinesische Unternehmen Dongguan Hugu wird mit AS-Interface Kundenutzen schaffen und wird als neues Mitglied der Nutzerorganisation begrüßt.

Kommunikation auf der Ideallinie.

Erfolgreiche Kommunikation folgt stets einer klaren Linie. Mit AS-Interface können Sie das wörtlich nehmen, denn ASi vernetzt Sensoren und Aktuatoren über ein einziges, verpolungssicheres Zweileiterkabel und bindet sie an die Steuerungsebene in Ihren Automatisierungsanlagen an. Dabei werden Daten und Energie mit ASi auf einem einzigen Kabel übertragen.

AS-Interface Safety at Work, Produkte und Lösungen 2019

Die Vorteile von AS-Interface.

Mit AS-Interface profitieren Sie gegenüber der typischen parallelen Verdrahtung von einem geringeren Verdrahtungsaufwand und einem reduzierten Hardware-Einsatz. Die unkomplizierte und flexible Installation der Komponenten führt dank simpler Durchdringungstechnik zu deutlich schnelleren Montagezeiten. Zudem bietet das System einfache Konfigurationsmöglichkeiten, die zu reduzierten Aufwänden bei der Inbetriebnahme führen und – sollte ein Störfall eintreten – eine schnelle Fehleranalyse und -behebung garantieren.

Kurz: Mit AS-Interface reduzieren Sie die Kosten Ihrer Automatisierung – und steigern gleichzeitig die Leistungsfähigkeit.